WK Wohnen – 100-jähriges Jubiläum auf der imm cologne 2012


>> Motto: „Lebenslinien – 100 Jahre WK Wohnen <<

Anlässlich der imm cologne 2012 feierte am 17. Januar die WK Wohnen aus Rheda Wiedenbrück ihr 100-jähriges Jubiläum. Dabei nahmen 800 geladene Gäste an einer Gala im Kristallsaal der Koelnmesse teil.

Technisches Kernstück der Gala war eine 25 Meter breite Projektion. Mit einer grandiosen Inszenierung aus filmischen Bildern, Musik und einem Dirigenten-Auftritt wurde so der 100-jährige Weg der Premiummarke für alle Teilnehmer beeindruckend nachvollzogen. 

Unsere Leistungen im Detail waren:

Groundsupport
• Verkleidung des Raumes durch einen Groundsupport mit einer Fläche von knapp 1.140 qm (B x T x H: 46,5 m x 24,5 m x 6,29 m)
• So wurde der Raum mit einer weißen Stoffwand modern und dem Anlass entzsprechend eingekleidet.

Veranstaltungstechnik
• Projektion: 25 x 3,5 m mittels 5 Full HD Projektoren im SoftEdge
• Video-Zuspielungen über "Stumpfl WINGS Platinum 4"
• 20 MovingLights als "Atmolicht"
• Showlicht auf der Bühne

Organisation
• Planung / Zeichnung / Koordination der Gewerke
• Durchführung der Veranstaltung / Live Operating
• Die Gala fand während der klassischen Karnevalssession im Kristallsaal statt. So lag die besondere Herausforderung darin, innerhalb von nur 100 Stunden die gesamte Produktion zuverlässig zu organisieren.

Wir gratulieren WK Wohnen zum Jubiläum und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu dieser Festveranstaltung haben, dann senden Sie unserem Projektleiter Christopher Teckentrup einfach eine Mail.

 

____________

Endkunde:                                   
WK Wohnen, Rheda-Wiedenbrück

Eventagentur (und unser Auftraggber):                                   
Vogelsänger Event, Bielefeld

Veranstaltungsort:           
Kristallsaal, Congress-Centrum Ost Koelnmesse, Köln

Leistungsumfang:          
Planung und Realisation von Beleuchtung, Beschallung und AV-Technik

 

 

___________________________________________________________________

Alle Fotos © Christopher Emondts für müllermusic Veranstaltungstechnik