Karneval pur: Radio Köln-Bühne am Severinskirchplatz


>> Weiberfastnacht heißt auf Kölsch Wieverfastelovend <<

Weiberfastnacht ist der heitere Auftakt des traditionellen Kölner Straßenkarnevals. Ab 11.11 Uhr feiern die meist kostümierten Jecken Tag und Nacht – in Büros, in Kneipen und eben auf den Straßen! 

Neben dem Altermarkt befindet sich auf dem Severinskirchplatz in der Kölner Südstadt mit der Radio Köln-Bühne der zweite Stimmungsfixpunkt im jecken Treiben. Hier sorgen vor 3.000 begeisterten Karnevalisten alle Acts für gute Stimmung, die im Karneval Rang und Namen haben – angefangen bei Marie-Luise Nikuta über die Klüngelköpp, Guido Cantz, King Size Dick, die Paveier, Rabaue, Höhner, Bläck Föös oder Brings bis hin zum Dreigestirn.

Rechts sehen Sie Impressionen "unserer" diesjährigen Bühne am Severinskirchplatz, die wir bei Wind und Wetter zuverlässig und jeck Jahr für Jahr realisieren dürfen. 

Wenn Sie Fragen zur Karnevalstechnik haben, dann senden Sie einfach eine Email an unseren jecken Kundenberater Daniel Frigger.

 

___________________________________________________________________

Alle Fotos © Gunnar Fischer für müllermusic Veranstaltungstechnik (außer wenn anders angegeben)