Ball Kristall der Blauen Funken im Maritim Hotel Köln


müllermusic unterstützt mit maßgeschneidertem Technikkonzept ein rauschendes Fest und übernahm technische Ausstattung des „Ball Kristall“.

Elegant, klassisch und stilvoll feierten die Blauen Funken ihren Start in die Session 2008/2009 – Ein rauschender „Ball Kristall“ verzauberte die rund 1.000 Gäste im Kölner Maritim – Verantwortlich für die gesamte technische Ausstattung zeichnete müllermusic Veranstaltungstechnik

Köln, im November 2008. Es war ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Abend, den die Gäste im Kölner Hotel Maritim am 15. November 2008 erlebten. Wenige Tage nach dem offiziellen Sessionsstart – 11.11., 11.11 Uhr – hatte eine der großen Kölner Traditionsgesellschaften, die Blauen Funken, zum Auftakt in die närrische Zeit geladen. Doch Karnevalstön’ und jecke Kostüme waren an diesem Abend fehl am Platze. Stattdessen präsentierten sich die Damen in edler Abendgarderobe und die Herren passend dazu mit Fliege und Smoking. Eine wahre Ballnacht, die mit Blick auf das Rheinufer gefeiert wurde.

Die Kombination aus Location, Künstler und Gesamtkonzept Licht & Ton haben diese Veranstaltung seit ihrem Start (es war der siebte „Ball Kristall“ in der Domstadt, zum 2. Mal umgesetzt im Kölner Maritim-Hotel) zu einer exklusiven und begehrten Feier der Kölner Gesellschaft werden lassen.

Die Kölner Funken Artillerie "blau-weiß" von 1870 e.V., Kölns zweit ältestes Traditionskorps, hatte in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und stilechtes Programm organisiert. Fröhlicher Swing, bebender Soul und ein kölsches Finale ließen die Gäste jubeln und feiern. Die Programm-Höhepunkte ECHO-Gewinner Roger Cicero, Souldiva Deborah Woodson und die kölsche Kult-Band Bläck Fööss begeisterten.

Eingebettet war die große Show in das Technikkonzept des Dienstleisters müllermusic Veranstaltungstechnik. Die Kölner Firma übernahm im Auftrag der Blauen Funken die gesamte technische Ausstattung des aufwendigen Events. Die Spezialisten von müllermusic erarbeiteten eine Beschallungslösung, die die Anforderungen der Künstler und die Besonderheiten der Location perfekt umsetzte. Ein ausgefeiltes Beleuchtungskonzept sorgte für die richtige Atmosphäre. Der „Ball Kristall“ zählt mit seiner Mischung aus internationaler Musik und Kölner Mundart zu den außergewöhnlichen Events der Kölner Szene – hier treffen sich die Blauen Funken und ihre Gäste, um ihre Stadt und das kölsche Lebensgefühl in exquisitem Rahmen zu leben und zu feiern. Senatspräsident Peter Griesemann und Literat Gerd Wodarczyk sind sich einig: „Unser Programm, unsere Gäste, aber auch die Umsetzung in Licht und Ton, haben diesen Abend wieder zu einem wahren Highlight gemacht.“

Der „Ball Kristall“ - ein Fest, das das Traditionsunternehmen müllermusic neben seiner Tätigkeit als verantwortlicher Technikdienstleister auch gerne als Sponsor unterstützt und begleitet hat. „Ein Kölner Fest einer Kölner Traditionsgesellschaft an heimischer Stätte“, so der geschäftsführende Gesellschafter der müllermusic Veranstaltungstechnik, Karl-Heinz Müller, „das ist natürlich ein Projekt, das uns auch am Herzen liegt und wo wir mit viel Engagement dabei sind. Die begeisterten und feierfreudigen Gäste haben bewiesen, dass das Gesamtkonzept voll und ganz aufgegangen ist.“

Über müllermusic Ein erfolgreicher Event muss in jedem einzelnen Augenblick überzeugen. Wie die Technik, mit der er realisiert wird. Das Unternehmen müllermusic, das seit 1976 am Markt tätig ist, bietet einen Full-Service um Licht-, Ton-, und Bühnentechnik sowie AV- und Konferenztechnik für jede geforderte Veranstaltungsform. Die Kölner Spezialisten für Veranstaltungstechnik begleiten die Ideen ihrer Kunden von Anfang an und setzen sie mit maßgeschneiderten Technikkonzepten professionell um.

Wenn Sie Fragen zur Karnevalstechnik haben, dann senden Sie einfach eine Email an unseren jecken Kundenberater Volker Sandforth.