Anuga 2013


>> Wieder da. Wieder gut. Wieder dabei. <<

Alle zwei Jahre entwickelt sich Köln zum Mittelpunkt der Food-Branche. Vom 05. bis 10. Oktober war wieder Anuga-Zeit. Kein Wunder also, dass urplötzlich der Appetit stieg.

Auch dieses Jahr waren unsere Kunden wieder hungrig! Doch wie immer konnten wir sie mit unserem Service-Menü überzeugen... Lecker Licht an bester Bühne, vorzüglicher Sound ohne Salat, brillante Video-Technik an üppigem Service – das ganze Besteck der Veranstaltungstechnik, mal wieder liebevoll angerichtet von unserem Service-Team für unsere internationalen Kunden. Lecker war's!

Rechts sehen Sie eine Auswahl unserer Menüs. Alle Fragen zu den Rezepten  beantwortet Ihnen gerne unser Projekt-Koch Michael Grundmann.

Taste the Future – wir freuen uns schon auf 2015, wenn es wieder heißt: Anuga ist fertig! 

 

*****

Und hier noch ein paar offizielle Infos zu Anuga 2012:

Mit einem sehr guten Ergebnis endete am 9. Oktober 2013 die 32. Anuga in Köln. Rund 155.000 Fachbesucher aus 187 Ländern sorgten fünf Tage lang für rege Betriebsamkeit an den Ständen der 6.777 Aussteller. "Die Anuga ist für das internationale Foodbusiness die weltweit wichtigste Plattform." Mit diesen Worten zog Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, Bilanz. "Nirgendwo sonst werden Angebot und Nachfrage in dieser Qualität so effektiv zueinander geführt wie zur Anuga in Köln". Dabei werde die Anuga sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene ihrer Bedeutung für die weltweite Handelstätigkeit in der Ernährungswirtschaft gerecht. Mit rund 65 Prozent Auslandsanteil erwies sich die Anuga erneut als die internationale Handelsdrehscheibe für Nahrungsmittel und Getränke. Die ausstellenden Unternehmen lobten übereinstimmend die Qualität und Internationalität der Fachbesucher und berichteten von intensiven Gesprächen auf hohem Entscheidungsniveau. (Quelle: Pressemitteilung der Koelnmesse)

 

 

 

___________________________________________________________________

Alle Fotos © müllermusic Veranstaltungstechnik (außer wenn anders angegeben)