Europäisches Furnier Forum @ interzum 2011


>> Ein Regen aus furnierten Blättern im besten Licht << 

In Halle 5.1 inszenierten wir im Rahmen der interzum 2011 die Sonderschau mit dem Titel „Leben und Wohnen mit Furnier“ – eine Gemeinschaftsfläche von der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) sowie dem Gesamtverband Deutscher Holzhandel e. V. (GD Holz), in Kooperation mit der Koelnmesse, die gemeinsam nach 2009 zum zweiten Mal unter dem Titel  „Europäischen Furnier Forum“ einluden.

Dabei handelt es sich um eine zauberhaft gestaltete Erlebnisschau, in der der Werkstoff Furnier von seiner besten Seite beleuchtet wird und als eigenständiges und authentisches Material für anspruchsvolle Innenarchitekten und Designer, Verarbeiter, Fachhändler und Verbraucher präsentiert wird.

Die Fläche vereinte eine zum Verweilen und Kommunizieren einladendende Gastronomiefläche mit einer hochwertig inszenierten Leistungschau der Furnierwelt sowie eine moderne Bühne für informative Vorträge. 

Unsere Herausforderung lag neben der allgemeinen technischen Ausstattung der "Erlebnisfläche" insbesondere darin, einen inspirierenden Mix aus einer homogenen Gesamtbeleuchtung zum Wohlfühlen und der akzentuierten Beleuchtung der Exponate zu kreieren. Um die Struktur und Beschaffenheit des Holzes besonders herauszuarbeiten, haben wir warmes Kunstlicht verwendet, das dem Material schmeichelt und deren dekorative Wirkung zusätzlich betont. Das Ergebnis hat nicht nur uns überzeugt, sondern auch unsere Kunden.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder besondere Informationen benötigen, freut sich unser Projektleiter Michael Grundmann über eine Mail von Ihnen.

 

____________

Auftraggeber/Kunde:   
"Europäisches Furnier Forum"
(eine Kooperation der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN), dem Gesamtverband Deutscher Holzhandel e. V. (GD Holz) und der Koelnmesse)

kooperative Standgestaltung:   
Creativteam der Koelnmesse, Köln
Das Schauwerk GmbH, Niederlassung NRW, Krefeld
geuhs*design, Köln

Veranstaltungsort:   
interzum 2011, Köln (Koelnmesse)

Leistungsumfang:   
Planung und Durchführung von Beleuchtung, Beschallung, AV-/Vidoetechnik, Bühnentechnik, Rigging, Abhängungen

 

 

 

___________________________________________________________________

Alle Fotos © Gunnar Fischer für müllermusic Veranstaltungstechnik