Meise Möbel auf der IMM 2012


>> Inspirierendes Bettgeflüster mit dem Dom im Blick <<

Der renommierte Bettenhersteller aus Westfalen hatte es sich auf der IMM 2012 richtig gemütlich gemacht. Durch eine visuelle Verbindung von Messegelände und Dom haben sie mit einem aufmerksamkeitsstarken Key Visual im wahrsten Sinne des Wortes eine Brücke geschlagen. Selbst sagen sie darüber auf ihrer Webseite:

"Eine Darstellung wie eine Brücke. Sich über das Alltägliche spannend, die neusten Bettenmodelle in einer Art zeigend, die aus dem Rahmen fällt. Auf der IMM Cologne 2012 reichten 500 Quadratmeter gerade aus, um Neues in ungewohntem Rahmen, in einer Brückenlandschaft zu präsentieren."

Für uns war es eine Ehre, diesen leidenschaftlichen Messeauftritt liebevoll auszuleuchten. Wie Sie im zweiten Bild von oben gut sehen können, war es für uns als ortsansässiges Unternehmen sozusagen eine Herzensangelegenheit, einen eigenen Lichtkegel auf unseren Dom zu lenken. Natürlich ganz im Sinne der Familie Meise.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken.

Weitere Informationen zu dieser Messepräsenz gibt Ihnen gerne unser technischer Leiter. Schreiben Sie Michael Grundmann einfach eine Mail, um mehr zu erfahren.

 

____________

Auftraggeber/Kunde:   
Meise Möbel, Kirchlengern

Veranstaltungsort:   
imm 2012, Köln (Koelnmesse)

Leistungsumfang:   
Planung und Durchführung von Beleuchtung, Rigging, Abhängungen

 

___________________________________________________________________

Alle Fotos © Gunnar Fischer für müllermusic Veranstaltungstechnik (außer wenn anders angegeben)