photokina 2010 // Größter Photoglobus der Welt


>> groß, rund, beeindruckend <<

Die Besucher der photokina wurden dieses Jahr von einem besonderen Highligt begrüßt. Denn inmitten der Passage zwischen Halle 4 und 5 hing der größte Photoglobus, den die Welt bisher gesehen hat. Mit einem Duchmesser von 6 Metern schwebte er sicher über den Köpfen der 180.000 Teilnehmern der Fachmesse.

müllermusic hat ihn aufgehängt.
Unser Auftrag bestand darin, eine gleichzeitig sichere und visuell ansprechende Konstruktion zu installieren. Gelöst haben wir die Aufgabe durch einen unauffälligen Groundsupport aus Prolyte S 36V Schwerlasttraversen. Die nah an den Wänden aufgebauten Traversen beeinträchtigten den Blick auf den Globus nicht und stellten den stabilen Aufbau des Ständerwerks sicher.

Rechts sehen Sie ein paar Impressionen von dem Globus. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie unserem Projektleiter Michael Grundmann einfach eine Mail.

 

 

***

Über den Photoglobus:

Ein "Großprojekt" gab es auf der photokina in der Passage 4/5 zu sehen. Hier konnten die Besucher der World of Imaging eine ganz eigene Welt bestaunen: den "größten Photoglobus der Welt". Mit einem Durchmesser von sechs Metern zog er dort "schwebend" die Messebesucher aus aller Welt in seinen Bann und zählte zu den mit Abstand meist fotografierten Motiven der photokina 2010. Möglich wurde diese Gemeinschaftsaktion durch das Engagement des Photoindustrie-Verbandes und seiner Mitglieder Adobe Systems, CeWe Color, Epson, Fujifilm Imaging Germany, Hama, Kaiser Fototechnik, Kodak, Lowepro, Nikon, Olympus, Panasonic, Samsung, Felix Schoeller, Sigma, Sihl sowie der Prophoto GmbH und der Koelnmesse.

(Quelle: Auszug aus dem Abschlußbericht zur photokina 2010 auf www.photokina.de)

___________________________________________________________________

Alle Fotos © Gunnar Fischer für müllermusic Veranstaltungstechnik (außer wenn anders angegeben)