plan10 >> brillante Illumination einer historischen Fassade


>> Lichtstarker Beamer, historische Fassade und coole Künstler <<

Dieses Ereignis war wahrlich einer der bemerkenswertesten Hingucker der plan10. Gemeinsam mit facts+fiction,  Agentur für Live-Kommunikation aus Köln, haben wir im Rahmen der 12. Ausgabe des internationalen Architekturfestivals ein beeindruckendes Kunstprojekt mobilisiert.

facts+fiction hatte Studenten des Instituts für Musik und Medien (IMM) der Musikhochschule in Düsseldorf dazu eingeladen, das historische Krafthaus von 1898 im Kölner Rheinauhafen mittels einer Fassaden-Projektion am 24. September 2010 in ein neues Licht zu setzen. Die animierte Großprojektion machte bei Einbruch der Dunkelheit die Geschichte und die Zukunft des Gebäudes auf abstrakte Weise sichtbar. Die von Florian Breuer und Michel Hohnstock mit einem Hochleistungsbeamer in Szene gesetzte Fassade entwickelte sich so zu einer, der Geschichte des Hauses würdigen, Energiequelle. 

Das einmalige Backsteingebäude versorgte einst den Kölner Rheinauhafen mit Druckwasser. Heute ist das Industriedenkmal Firmensitz von facts+fiction – Agentur für Live-Kommunikation. Wo früher Energie zum Betrieb der Kräne erzeugt wurde, entsteht heute Energie in Form von Ideen.

Das internationale Architekturfestival zieht jährlich 30.000 Besucher aus Köln, der Region, Deutschland und dem benachbarten Ausland an. Gefördert von der Stadt Köln und dem Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW, richtet sich die Kulturwoche an Fachleute der architekturrelevanten Branchen, Studierende und ein breites themen- und kulturinteressiertes Publikum.

Rechts sehen Sie ein paar Fotos der Veranstaltung. Weiter unten können Sie sich zwei kürzere Filme des Events ansehen. Unter dem Link http://vimeo.com/15637524 finden Sie auch einen ausführlichen Film, der die Projektion zeigt. 

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der technische Leiter dieses Events Horst Dziendziol.

 

 

____________

Kooperationspartner:
facts+fiction GmbH, Agentur für Live-Kommunikation, Köln
müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH, Köln

Künstler:                                   
Michael Hohnstock und Florian Breuer
(Robert Schumann Hochschule – Institut für Musik und Medien, Düsseldorf)

Veranstaltungsort:           
Fassade des alten Krafthauses im Rheinhauhafen, Köln  

Leistungsumfang:           
Planung und Durchführung von Videotechnik, Beleuchtung und Beschallung

 

___________________________________________________________________

Fotos © facts+fiction GmbH, Köln
Filme © Gunnar Fischer für müllermusic Veranstaltungstechnik


Dateien:
IMG_1197.MOV4,60 Mi
IMG_1196.MOV5,10 Mi